Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
Practical Advice
Erfolgreiche Webinare gestalten
Filmkamera

Ein innovatives Webinar bietet die Möglichkeit, ein Seminar über das Internet zu veranstalten. Der Begriff leitet sich von World Wide Web und Seminar ab – ein Online-Seminar also. Der größte Vorteil eines Webinars gegenüber herkömmlichen Formen von Workshops, Vorträgen, Kursen und Seminaren ist, dass die Veranstalter zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt gleichzeitig mit ihren Informationen erreichen können. Doch auch ein Webinar muss effektiv geplant und durchgeführt werden, damit bei allen Teilnehmern alle Informationen nachhaltig...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Aus Lesern werden Zuschauer: Videomarketing im B2B
Film

59% der Unternehmensentscheider würden lieber ein Video ansehen als einen Artikel lesen. 64% der Kunden kaufen ein Produkt, wenn sie zuvor ein Video dazu gesehen haben. Ein Video im Newsletter erhöht die Click-Through-Rate um 200-300%.

 

Videos sprechen bei komplexen Produkten besonders an

Videomarketing ist definitiv im Aufstieg. Denn darunter fallen nicht nur Werbevideos, die auf den verschiedensten Internetseiten ausgespielt werden, sondern auch alle anderen Videos, die ein Unternehmen für Branding und Absatz erstellt. Gerade im B2B-Bereich gibt es sehr viele komplexe...

» Lesen Sie mehr
Trend
Neuromarketing für Unternehmen – Wenn die Wissenschaft Gedankenübertragung möglich macht
Kopf

Neuromarketing heißt der neuste Trend bei Online-Werbekampagnen. Der Begriff wird gerne in einem Atemzug mit Facebook genannt. Der Social-Media-Gigant hatte auf der letzten F8-Entwicklerkonferenz ein neues Konzept vorgestellt: Sensible Sensoren sollen eingesetzt werden, um den Menschen dazu zu befähigen, Worte direkt vom Gehirn auf den Computer zu übertragen. 

 

Was ist Neuromarketing?

Gedanken in Worte auf dem Bildschirm umformen – klingt nach Zukunftsmusik? Ist es aktuell auch noch. Das von Facebook vorgestellte Konzept zeigt allerdings eine...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Data Driven Marketing: Ganzheitlicher Ansatz für langfristigen Erfolg
Digitales marketing

In Ihrer Firma steht die Einführung einer neuen Produktversion an und Sie planen die passende Marketingstrategie dazu. Da Sie wissen, dass Ihre bisherigen Produkte von langjährigen Kunden sehr gut aufgenommen wurden, überlegen Sie, ob Sie nicht eine neue Zielgruppe mit aufnehmen sollten in Ihr Konzept. Nur welche und wie?

 

Datengestütztes Marketing verbindet relevante Daten für neue Erkenntnisse

Datengestütztes Marketing – Data Driven Marketing – heißt die entsprechende Methode, bei der mittels Datenanalyse von z.B....

» Lesen Sie mehr
Analysis
Wie Manifesto Marketing den Markenkern (wieder-)beleben kann
Papier

Manifesto Marketing ist die bewusste Positionierung eines Produktes im Markt mit einer gezielten strategischen Ausrichtung und Belegung mit einem bestimmten Image. Es ist eines der wirksamsten Werkzeuge, um Marken neu zu beleben und zu wichtigen Zeitpunkten, etwa bei einem Produkt-Relaunch, erfolgreich neu im Markt zu positionieren. Doch wie gelingt eine solche Neu-Positionierung am besten? Einer der Spezialisten in der Ausgestaltung des Manifesto Marketing, Phil Teer, gibt wertvolle Tipps.

 

Trendsetting durch Markenmanifest

Markenmanifeste sollten im Rahmen von Manifesto...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Vorteile des Single Opt-In-Verfahrens
Email

Bei dem Single Opt-In-Verfahren handelt es sich um ein Anmeldeverfahren im Onlinemarketing, bei dem der Internet-Nutzer nicht aktiv bei einer Anmeldung oder Bestellung (zum Beispiel für den Bezug von Newslettern) zustimmen muss. Ein solches Verfahren wird beispielsweise im E-Mail-Marketing angewandt. Im Gegensatz zum Double Opt-In-Verfahren bedarf es hier keiner Bestätigung durch die angemeldete Person. 

 

Die Vorteile

Sofort nachdem eine Person im Anmeldeformular einer Webseite seine Daten eingetragen hat, können diese beim Single Opt-In...

» Lesen Sie mehr
Trend
Influencer Marketing – Was Sie über den Trend wissen sollten
Gfx n002

Die Zeiten verwackelter Urlaubsfotos sind längst vorbei – auf Instagram, Facebook und Twitter haben sogenannte Influencer das Ruder übernommen. Dort posten sie professionell anmutende Bilder von sich und ihrem Leben – und immer öfter auch strategisch platzierte Werbebeiträge.

 

Social Media und Content Marketing verbinden sich

Influencer Marketing nennt sich diese Entwicklung der letzten Jahre. Soziale Einflussnehmer erschließen durch ihre Social Media Präsenzen einen zunehmend großen Markt für Marken oder Produkte. Entsprechend eng...

» Lesen Sie mehr
Trend
Vertriebskenntnisse auch 2017 weiterhin sehr gefragt
Internet header

Der Job des manchmal flapsig sogenannten „Vertrieblers“ steht auch weiterhin ganz oben auf der Liste der am meisten gesuchten Skills in der IT-Branche und im Bereich der studierten Fachkräfte.

Falls Sie 2017 gerade auf Jobsuche sein sollten, könnten Erfahrungen im Bereich Vertrieb Ihren Lebenslauf deutlich attraktiver machen. Denn die Vertriebsbranche ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Branchen auf dem Markt. Dementsprechend stark ist die Nachfrage der Unternehmen, die gute Vertriebler suchen. Und das ist eigentlich so gut wie jedes Unternehmen, denn...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Der ideale Marketingchef: Das muss ein CMO 2017 wissen
Video header

Die Hauptverantwortlichen für das Marketing in Unternehmen sehen sich mit einer zunehmend wachsenden Kompetenzlücke konfrontiert, die durch Änderungen im organisatorischen Betrieb und Weiterentwicklungen in der Technologie zusätzlich befeuert wird. In einer im Jahr 2016 von Sirius Decisions durchgeführten globalen Studie gaben immerhin 81 Prozent der Befragten an, dass sie zunehmend auf die Dienstleistungen externer Anbietern zurückgreifen wollen, um von diesen spezialisierte Fähigkeiten zu erwerben. 77 Prozent der Befragten erklärten, dass sie...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Personalführung im Marketing: Mit allen Generationen zum Erfolg
Menschmaschine header

Früher war eine bestimmte Zahl an Lebensjahren und Berufserfahrung eine unabdingbare Voraussetzung, um Führungsverantwortung zu übernehmen. Die Zeiten haben sich geändert und die Digitalisierung trägt ihren Teil dazu bei. Junge Manager bringen neue Ansätze mit und scheuen sich nicht, althergebrachtes in Frage zu stellen. 

Im Marketing vollzieht sich der Wandel hin zur Kundenzentrierung. Dies fällt der jüngeren Generation leichter, da sie mit Technikanbietern interagieren, deren Geschäftsmodell davon lebt, Kundenwünsche schneller als...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader