Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
5 Tipps, wie Messebesucher zu Leads konvertiert werden können
Thumb 2017 itsa eingangsbereich

Nach wie vor sind Messe-Auftritte eine sehr gute Möglichkeit, sich potentiellen Kunden zu präsentieren und ins Gespräch zu kommen. Denn im Zusammenspiel mit einer zeitgemäßen digitalen Datenerfassung, ansprechender Online-Präsenz und einem passgenauen Follow-up können damit in fünf Schritten interessierte Standbesucher zu Leads und schließlich zu Kunden werden.

 

1) Zielorientiert Informationen einholen

Schon während der Messe sollte das Standpersonal in Kundengesprächen schon möglichst viel darüber erfahren, was...

» Lesen Sie mehr
B2B Media Group und Aumago schließen sich zusammen
Thumb b2bmg aumago

Beide Unternehmen bleiben zunächst wie gewohnt bestehen. Zusammen bieten sie nunmehr Direktkunden aus nahezu allen B2B-Branchen und Agenturen neben datengetriebenem Display Advertising, Account Based Marketing und Native Advertising auch Leads und Content-Distribution an. Verlage und Veranstalter profitieren von erweiterten Möglichkeiten zur Identifizierung und Ansprache ihrer jeweiligen Zielgruppe. Durch Integration in das europaweit außergewöhnliche B2B-Ökosystem können sie neben ihren Daten auch ihre Umfelder programmatisch vermarkten lassen. Das...

» Lesen Sie mehr
Red Hat: Open Brand als Firmenphilosophie
Thumb red hat logo before after

 

 

 

Red Hat ist der führender Anbieter im Bereich von Open-Source Lösungen. Das amerikanische Unternehmen vertreibt eigene Linux-Distributionen und ist unter anderem in den Bereichen Consulting, Cloud Computing und Storage tätig. Daneben beteiligt sich das Unternehmen am Fedora Projekt, einer weiteren Linux-Distribution. In diesem Umfeld machte das Unternehmen mit offenen Gestaltungsprozessen immer wieder auf sich aufmerksam. Vor Kurzem wurde ein neues Logo präsentiert – auch hier wurde auf die Wünsche und Partizipation von Kunden und...

» Lesen Sie mehr
Study
Unternehmensdaten finden. B2B-Vermarkter sehen sich einer veränderlichen und unsicheren Datenlandschaft gegenüber
Thumb b2b data marketing

Die Ergebnisse des sechsten Geschäftsberichts von Dun & Bradstreet über B2B-Marketingdaten liegen vor. Und sie zeigen große Unwissenheit. Es zeigt sich, dass B2B-Vermarkter zwar wissen, dass Daten der Schlüssel zu erfolgreichem Marketing sind, aber sie sind sich nicht ganz sicher, wie sie diese Daten sinnvoll nutzen können. 

Zum einen gaben 38 Prozent der 250 B2B-Marketingfachleute, die im Rahmen dieses umfassenden Berichts befragt wurden, an, dass Account Based Marketing oder ABM ein integraler Bestandteil ihrer Marketingstrategie ist. Die...

» Lesen Sie mehr
Study
Lokales Online-Marketing – bisher oft vernachlässigt
Thumb local online marketing

Versäumnisse bei der Nennung der Öffnungszeiten, minimale Angaben über den Unternehmensstandort und keine Bewertungen auf gängigen Plattformen: Online-Marketing, das nur lokal ausgerichtet ist, wird häufig nicht gepflegt. Deutsche Unternehmen haben einen erheblichen Nachholbedarf, wenn es um lokal ausgerichtete Verkaufsstrategien geht. Insbesondere Tankstellen, Einzelhändler und Banken haben hier erheblichen Nachholbedarf, bieten sie doch große Chancen, Kunden direkt und lokal anzusprechen. 

 

DAC-Studie 

Die DAC Group Deutschland...

» Lesen Sie mehr
Study
Social Media, SEO und Co: Das sind die Top 5 Themen im Online-Marketing
Thumb online marketing trends2018

In Kooperation mit unserem Partner, der DSP selfcampaign, haben wir exklusiv analysiert, welches die wichtigsten Themen 2018 im Online Marketing waren. 

 

Top Thema: Social Media

Das mit Abstand wichtigste Thema für Online-Marketer sind die Sozialen Netzwerke Facebook, Instagram und Twitter. Mehr als 82 Prozent aller von Fachentscheidern gelesenen Artikel behandelten dieses Thema. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Erhebung unseres angeschlossenen Datenpartners selfcampaign.

Kein Wunder – schließlich sind in den Sozialen Netzwerken die meisten...

» Lesen Sie mehr
Study
Pricing – Notwendigkeit und gleichzeitig Herausforderung in der unternehmerischen Praxis
Thumb pricing strategy

Industrie wird smart, verändert sich ständig und Pricing gewinnt für ein Unternehmen neben Vertriebsstruktur und Werbung einen immer höheren Stellenwert. Gutes Pricing wird zu einem wichtigen Instrument zur Steuerung der Preisgestaltung und gilt als bedeutender Hebel für die Ermittlung der Profitabilität eines Unternehmens. Wie kommt Pricing zustande? Welche Lösungen gibt es und wie kann Preisfindung optimiert werden? 

 

Pricing in Unternehmen 

Psychologen, Philosophen, Wirtschaftswissenschaftler und sogar Historiker beschäftigen sich...

» Lesen Sie mehr
Study
Die 5 wichtigsten Sozialen Netzwerke für Business Entscheider
Thumb most relevant social networks

Studien zur Social Media Nutzung in Unternehmen gibt es einige. Die meisten gehen von Fachentscheider-Befragungen oder qualitativen Analysen einzelner Netzwerke aus. Gemeinsam mit dem B2B Fachportal selfcampaign wagt CMOatWork einen neuen Ansatz: In einer exklusiven Rezeptionsstudie haben wir uns angesehen, über welche Social Networks geschrieben wird – und über welche Netzwerke sich Business-Entscheider Informationen einholen. Grundlage unserer Daten ist die Nutzungsauswertung angeschlossener Fachseiten, die Aufschluss darüber geben, zu welchen Stichworten Artikel im...

» Lesen Sie mehr
Study
Visuell in die Zukunft 
Thumb video marketing study

Einmal sehen ist besser als zehnmal hören. Dieses alte Sprichwort trifft den Kern der Aussage einer Studie von Brightcove Inc. Der führende Anbieter von Cloud-Diensten für Video hat 2018 eine Marketing-Umfrage unter Verbrauchern durchgeführt. Das Fazit: 76 Prozent der Befragten gaben an, dass sie sich für eine Dienstleistung oder ein Produkt entschieden haben, nachdem sie sich ein Video angeschaut hatten. Bei den sogenannten Millennials, also der Generation, die um die Jahrtausendwende geboren wurde, waren es sogar 85 Prozent, die positiv auf Videos...

» Lesen Sie mehr
Studie
Das Werbeumfeld ist entscheidend: Anzeigen in Qualitätsmedien sind glaubwürdiger
Thumb qualityalliancestudie2018

Die Vermutung liegt nahe, nun untermauert die Quality Alliance aus FAZ, Handelsblatt, Süddeutsche und Die Zeit es mit einer Studie: Werbeanzeigen, die in einem vertrauenswürdigen Medium erscheinen, werden von Nutzern ebenfalls glaubwürdiger eingestuft. So das Ergebnis der Quality Alliance Studie 2018. 

 

Display Advertising wird unabhängiger von einzelnen Webseiten

Der Zusammenschluss geht von der Prämisse aus, dass Display Advertising heute immer stärker auf Basis von anonymisierten Cookies ausgespielt wird. Dieses Targeting erlaubt es, Business...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader