Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Interview
Wohin geht das B2B Marketing? Interview mit Heiko Zacher
Thumb entwicklung b2bmarketing heikozacher

Welche Entwicklung schlägt das B2B Marketing ein? Welche Tendenzen beobachtet die Mediaplanung derzeit? Und wie gestaltet sich das traditionell schwierige Verhältnis zwischen Print und Digital? Wir haben exklusiv mit dem B2B Marketing-Spezialisten Heiko Zacher, Grouphead Strategische Planung bei diemedia, gesprochen. 

 

Herr Zacher, Das Unternehmensmarketing ist traditionell deutlich vom Endverbraucher-Marketing unterschieden. Doch das B2B-Marketing übernimmt zunehmend deren Instrumente. Wird die Unterscheidung langfristig noch zu halten sein?

Richtig ist,...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Post View Conversions machen die erweiterte Sichtbarkeit Ihrer Banner Ads deutlich
Thumb postclick

Bis zu 90 Prozent aller Conversions können dem Post View attribuiert werden. Trotzdem setzen die meisten Online-Marketer keine Post View Conversions als Metrik für ihre Kampagnen ein. Woran liegt das? Und was sind Post View Conversions eigentlich? Wir stellen Ihnen das Konzept vor: 

 

Was versteht man unter Post View Conversion?

Darunter versteht man Konversionen, die unter Berücksichtigung reiner Werbeeinblendungen stattfinden. Dem Nutzer wird ein Werbebanner eingeblendet, aus unterschiedlichen Gründen klickt er jedoch nicht darauf. Konvertiert der Nutzer...

» Lesen Sie mehr
Studie
B2B holt auf: Nahezu alle deutschen B2B-Unternehmen sind in Social Media aktiv
Thumb b2bsocialmedia

Erstmals nutzen nahezu alle deutschen B2B-Unternehmen Social Media in ihrer Kommunikationsstrategie. Zu diesem Ergebnis kam die achte Erhebung des Ersten Arbeitskreises Social Media in der B2B-Kommunikation unter Schirmherrschaft von Althaller Communications unter dem Titel „B2B und Social Media – Wie verändert sich die Nutzung der Kanäle“. Der Arbeitskreis bietet damit die umfangreichste unabhängige Langzeiterhebung zur Nutzung von Social Media in der B2B-Branche. Stand vor einigen Jahren noch zur Debatte, ob B2B-Unternehmen überhaupt in den sozialen...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Der Druck auf Walled Gardens für mehr Datentransparenz erhöht sich
Thumb walledgardens

Heute bestimmen Walled Gardens wie die Advertising-Netze von Facebook und Google darüber, welche Daten aus Werbekampagnen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Dies soll sich in Zukunft ändern, denn die werbenden Unternehmen wünschen sich mehr Datentransparenz, um ihre Zielgruppen besser zu erreichen. 

 

Definition und Datenstrategie von Walled Gardens 

Die Digitalisierung verhalf den sogennanten Walled Gardens in Marketing und Vertrieb zu hoher Bedeutung. Hierbei handelt es sich um marktstarke Online-Plattformen, die gesammelte Daten aus...

» Lesen Sie mehr
Study
Beiträge zum Umsatzwachstum werden honoriert: CMOs rechnen mit steigenden Budgets
Thumb cmosurvey

CMOs schätzen ihre Marketingabteilungen zunehmend als Beitrag zum Umsatzwachstum ein. Das ist eine der Kernaussagen der aktuellen Dentus Aegis CMO Survey 2018. Zudem glaubt mehr als die Hälfte der Verantwortlichen an eine Steigerung des eigenen Budgets – jeder Fünfte geht sogar von mehr als 5 Prozent aus. Am zuversichtlichsten sind die CMOs aus den Bereichen Technologie, Automobil und Finanzen. Auch das deutsche Marketing blickt mehrheitlich positiv in die Zukunft.

 

Positive Stimmung lässt Wachstum erwarten

So gehen 49 Prozent der deutschen Marketingleiter in...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Amazon SEO: So werden Ihre Verkaufsbemühungen von Erfolg gekrönt
Thumb amazonseo

Google ist die unangefochtene Nummer Eins, was Online-Suchanfragen betrifft. Doch sucht man nach einem konkreten Produkt, starten inzwischen 45 Prozent der Deutsche ihre Recherche an einem anderen Ort: Amazon. Höchste Zeit, auch dort SEO zu betreiben!

Streng genommen handelt es sich dabei nicht um Amazon SEO, sondern um sog. Marktplatz-Optimierung (MPO). Allerdings hat sich dieser Begriff in Abgrenzung zur klassischen Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization) nicht durchsetzen können. Doch wie funktioniert Amazon SEO nun?

 

Ziel ist, dass der Kunde kauft

Ebenso...

» Lesen Sie mehr
Study
Personalisierung: Millennials und Generation Z ansprechen
Thumb marketing genz

Die marken- und prominentenorientierte Werbung scheint keine Aussicht auf Erfolg bei jungen Zielgruppen zu haben. Denn die Millennials und Generation Z streben nach etwas Anderem. 

 

Millennials auf der Suche nach Einkaufserlebnissen 

Die Millennials, auch als Generation Y bezeichnet, wurden zwischen 1980 und 1996 geboren. Sie bilden daher eine Gruppe von Konsumenten, die heute mitten im Studium oder bereits voll im Beruf etabliert sind. Was sie auszeichnet, sind eine smarte Arbeitsweise, Interesse am sozialen Engagement, Innovationskraft sowie Bereitschaft für...

» Lesen Sie mehr
Trend
Nano Influencer: Je kleiner, desto besser?
Thumb nanoinfluencer

Dass Influencer Marketing in den Agenturen und Unternehmen angekommen ist, ist unbestreitbar. Deutlich wird dies spätestens an der Ausdifferenzierung, die die Branche gerade erfährt. Nun kommt der neuste Trend im Social Media Influencing auf: Sog. Nano Influencer sollen noch näher an der Zielgruppe sein und so noch bessere Ergebnisse zeitigen. Doch was genau steckt dahinter?

Seinen Ursprung haben die Nano Influencer in der Beobachtung, dass selbst bei Microinfluencern (10.000+ Follower) Authentizität und Interaktionsrate unter Marketingkooperationen sowie deren...

» Lesen Sie mehr
Comment
Die DSGVO – War da was?
Thumb datenschutzbeauftragter

Zuerst die gute Nachricht: Das Internet gibt es noch! Die Einführung der DSGVO hat nicht – wie manche hysterische Berichterstattung kurzfristig befürchten ließ – zur Einstellung jeglicher Online-Kommunikation geführt. Zwar scheiterten mehrere US-amerikanische Zeitungen (darunter nicht ganz unbedeutende wie die Los Angeles Times) tatsächlich an den neuen Datenschutzbestimmungen und sind bis auf Weiteres nicht in europäischen Ländern erreichbar – doch für einen Großteil der Medienunternehmen startete das Post-DSGVO-Zeitalter...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Maßnahmen gegen hohe Bounce-Rates
Thumb bouncerate

Für jeden Webmaster ist unabdingbar, dass er die Bounce Rate, also die Absprungrate, im Auge behält und analysiert. Denn hohe Zahlen in der Bounce Rate wirken sich sowohl auf die von Google beobachteten User Signale als auch auf die Conversion Rate aus. Google wird sofort mit einer Herabsetzung des Ranking der Webseite reagieren. 
 

Negativ wirkende Inhalte und Seitenstruktur veranlassen Besucher zu gehen!

Zu den Punkten, die Besucher veranlassen, die Seite wieder zu verlassen, gehören uninteressante Inhalte und ein nicht ansprechendes Seitendesign. Viel Sound und...

» Lesen Sie mehr
Loader